vVLN 2019 -Siegerehrung- Lauf #2

Strahlende Gesichter auf der obersten Stufe des Siegerehrungspodests bei strahlendem Sonnenschein am Nürburgring: Philipp Südbeck, Mike Nürnberg, Sebastian Dunkel und Sven Fiehler von Sorg eSports holten sich den Doppelsieg in der GTE-Klasse.

In der GT3-Klasse verunfallte Team Heusinkveld #201 in Führung liegend, den Klassensieg holten sich Yannik Danisch und Christian Bug von SimRacingAcademy Red.

In der Porsche Cup-Klasse war es ein holpriger Rennstart, AlpineEagleRacing hat den Rennstart komplett verschlafen, nach 4 Stunden holten sie sich aber trotzdem den Klassensieg.

Hier könnt ihr euch nochmal die Aufzeichnung vom 2. Lauf anschauen:
Racespot YouTube: https://goo.gl/cMDn4b

Hier die Podien der einzelnen Klassen:

Wir gratulieren dem Gesamtsieger, allen Podiumsplatzierten Teams 

#KeepSimracing

0 Comments

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account