Packende Schlussphase beim ersten Lauf

 

Nürburg. Was war das für ein fairer und vollgepackter Saisonauftakt? Nach den anfänglichen Problemen mit dem Qualifying konnte das erste Rennen der AVIA vVN 2017 mit 40 Minuten Verspätung starten!

In der GT3 Klasse konnte der Sieg nur über den Polesetter und Titelverteidiger Pure Racing Team gehen, denn mit einer Reit von 7:47 hoben sie sich regelrecht von der Konkurrenz ab. Während im Rennen das MSP-Drivers Home Team rund um Y. Alpay und B. Dietz mit einem phänomenalen 2. Platz überraschte, schlug sich GermanSimracing vor Team RSO auf Platz 3.

In der Porsche 911 GT3 Cup Klasse dagegen fanden mehrere Führungswechsel im Rennen statt. Die Pole eroberte Laurin Heinrich mit einer starken Runde von 7:57 Minuten, dicht gefolgt von Team RSO by Heusinkveld Core und ihrem Schwesterteam pilotiert von Patrick Pichler. Starke Gegner in der Anfangsphase waren aber auch GRT , die mit der CORE Leihgabe Moritz Löhner das trimagische Dreieck aufbrachen und zusammen mit JCL SImracing für Furore sorgten. Im zweiten Stint konnte sich das RSO Team an die Spitze setzen, musste jedoch nach nur wenigen Führungskilometern aufgrund eines Kontakts mit einem GT3s nun kleinere Brötchen backen. Bis zum Ende des Rennens konnte das PRT Team mit Heinrich und Elkemann ihren Speed unter Beweis stellen. Nach einem starken Kampf mit Patrick Pichler landete das Team schlussendlich auf Platz 1. Platz 3 belegte GermanSimracing vor dem Team RSO by Heusinkveld CORE.

 

Grundsätzlich war die Anfangsphase von Fairness und Rücksicht geprägt. Außer dem Startcrash von Jo-SOFT Simracing ist nichts grundlegendes geschehen und das Team führte seine Fahrt nach langer Boxenarbeit fort.

Im Stream waren konstant 150 – 200 Zuschauer, die trotz der Server Probleme weiter geschaut haben und den Chat um einiges bereichert haben. Simracing Deutschland freut sich wieder auf das nächste vVLN Rennen am 17. März! #prost

 

Autor: Philipp Schallenberg

0 Comments

Leave a reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

©2018 Simracing Deutschland e.V. - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account