SimRacing Expo DSLM 2017 Talk

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Keanu Buschmann vor 2 Jahre .

  • Autor
    Beiträge
  • #188669
     Manuel Wendel 
    Teilnehmer

    Hier könnt ihr bezgl. der SimRacing Expo DSLM 2017 diskutieren, fachsimpeln etc.

    #229174
     Andreas Allmannsberger 
    Teilnehmer

    Ich finde es gut, dass ihr wieder was bieten wollt.

    Allerdings finde ich eure Streckenauswahl mehr als ungeeignet für eine Multiclass Serie mit Fahrzeugen,
    die sich auch noch so ähnlich sind. Auf Strecken wie Zolder wird das eine absolute Katastrophe werden.
    Zudem auch noch bei der Streckenlänge mit einem großen Grid.

    Ich denke ihr solltet da auf größere Strecken zurückgreifen sonst wird die Serie wieder floppen….

    #229175
     Rafael Sempruch 
    Teilnehmer

    Und ich denke, man sollte einfach fahren und das Beste draus machen. Es gibt sicher Strecken die ich persönlich auch mehr mag, aber ich sehe den vorliegenden Rennkalender eben als Herausforderung. Und eine willkommene Abwechslung zu dem Bekannten Trott.

    Freue mich auf die Serie. Danke an die Orga schon mal vorab.

    #229176
     Manuel Wendel 
    Teilnehmer
    Andreas Allmannsberger wrote:
    Ich finde es gut, dass ihr wieder was bieten wollt.

    Allerdings finde ich eure Streckenauswahl mehr als ungeeignet für eine Multiclass Serie mit Fahrzeugen,
    die sich auch noch so ähnlich sind. Auf Strecken wie Zolder wird das eine absolute Katastrophe werden.
    Zudem auch noch bei der Streckenlänge mit einem großen Grid.

    Ich denke ihr solltet da auf größere Strecken zurückgreifen sonst wird die Serie wieder floppen….

    Danke dir für deine ehrliche Meinung. Wir haben uns viele Gedanken gemacht was wir wählen und das kam dabei raus.

     Wir haben uns deshalb auch bewusst für die SRD Fast-Repair Regel ausgesprochen (diese kam auch bei dem 24h auf der Nordschleife vergangenes Jahr sehr gut an).

    Rafael Sempruch wrote:
    Und ich denke, man sollte einfach fahren und das Beste draus machen. Es gibt sicher Strecken die ich persönlich auch mehr mag, aber ich sehe den vorliegenden Rennkalender eben als Herausforderung. Und eine willkommene Abwechslung zu dem Bekannten Trott.

    Freue mich auf die Serie. Danke an die Orga schon mal vorab.

    Das hört man doch sehr gerne. 
    Wir haben nach Strecken gesucht die selten im Langstreckenbereich gefahren werden. Es wird immer Strecken geben die einem mehr liegen und eben nicht. 

    Am Ende war die Abwechslung auch ein Tragender Punkt für die Streckenauswahl.

    #229177
     Niklas Schneider 
    Teilnehmer
    Rafael Sempruch wrote:
    Und ich denke, man sollte einfach fahren und das Beste draus machen. Es gibt sicher Strecken die ich persönlich auch mehr mag, aber ich sehe den vorliegenden Rennkalender eben als Herausforderung. Und eine willkommene Abwechslung zu dem Bekannten Trott.

    Freue mich auf die Serie. Danke an die Orga schon mal vorab.

    aber sei ehrlich! bathurst?! bathurst schaffen die meisten keine 10 runden ohne irgenwo rein zu hauen…. und dann multiclass?! O.o
    oder zolder, ihr wisst alle ganz genau wie miteinander umgegangen wird auf der strecke. auf nem 3 km kurs mit was weiss ich wie vielen autos mit den schikanen und den engen kurven? viel spass! da macht einer ne divebomb von 100m entfernung mit nem dp und haut reineweise die autos ins kiesbett….
    ich sehe schon die posts im forum und die diskusionen!

    Manuel Wendel wrote:
    Das hört man doch sehr gerne. 
    Wir haben nach Strecken gesucht die selten im Langstreckenbereich gefahren werden. Es wird immer Strecken geben die einem mehr liegen und eben nicht. 

    Am Ende war die Abwechslung auch ein Tragender Punkt für die Streckenauswahl.

    ist auch ne gute idee, aber es gibt nunmal auch gründe warum manche strecken nicht gefahren werden ;)

    zolder z.b. ist meiner meinung nicht so dramatisch was den verkehr angeht, die haben in echt ja auch ein 24er da, aber überlegt euch das mit bathurst bitte nochmal  :-/

    #229178
     Rafael Sempruch 
    Teilnehmer
    Niklas Schneider wrote:
    Rafael Sempruch wrote:
    Und ich denke, man sollte einfach fahren und das Beste draus machen. Es gibt sicher Strecken die ich persönlich auch mehr mag, aber ich sehe den vorliegenden Rennkalender eben als Herausforderung. Und eine willkommene Abwechslung zu dem Bekannten Trott.

    Freue mich auf die Serie. Danke an die Orga schon mal vorab.

    aber sei ehrlich! bathurst?! bathurst schaffen die meisten keine 10 runden ohne irgenwo rein zu hauen…. und dann multiclass?! O.o
    oder zolder, ihr wisst alle ganz genau wie miteinander umgegangen wird auf der strecke. auf nem 3 km kurs mit was weiss ich wie vielen autos mit den schikanen und den engen kurven? viel spass! da macht einer ne divebomb von 100m entfernung mit nem dp und haut reineweise die autos ins kiesbett….
    ich sehe schon die posts im forum und die diskusionen!

    Ich bin in der Sache bei dir. Nur habe ich immer noch Hoffnung, dass die Leute es endlich mal raffen und sich gerade auf solchen Kursen am Riemen reissen, va in der Startphase. Ich denke weiter, dass Racer die sich für Langstreckenrennen anmelden diese auch wirklich fahren und mit all ihren Facetten genießen möchten. Dass es komplett sinnfrei ist auf hardcore Strecken iwelche Stunts zu machen sollte ebenfalls bekannt sein. Denn fahren kann hier nahezu jeder…

    Wie auch immer, die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt. Bis dahin versuche ich optimistisch zu bleiben. Wie sonst sollte man sich auch für die Vorbereitung motivieren :blush:

    Ich freue mich auf diese Serie, in die KPR mindestens zwei Teams schicken wird.

    Lang lebe die Langstrecke! :D

    #229179
     Manuel Wendel 
    Teilnehmer

    Hier mal der Link zur SRD Fast Repair Regelung : Link 

    #229180
     Marvin Hanke 
    Teilnehmer

    Wie genau wird das mit den Preisen gemacht? Gibt es eine Gesamtwertung für alle Klassen?

    #229181
     Manuel Wendel 
    Teilnehmer

    Richtig es gibt eine Meisterschaft. 

    In jeder Klasse wird aber die gleiche Punktzahl ausgeschüttet. 
    Das Punktesystem ist das der F1.

    Das Team mit den meisten Punkten am Ende entscheidet die Meisterschaft für sich. Das bedeutet das es nur einen ersten Platz gibt, einen Zweiten und einen Dritten wie auch in der AVIA vVLN Teamwertung .

    Hintergrund ist alles so einfach wie möglich zu gestalten

    #229182
     Marvin Hanke 
    Teilnehmer

    Glöscht: Doppelpost

    #229190
     Marvin Hanke 
    Teilnehmer

    Sieht ja irgendwie nicht so gut aus bisher… :/

    #229191
     Manuel Wendel 
    Teilnehmer
    Marvin Hanke wrote:
    Sieht ja irgendwie nicht so gut aus bisher… :/

    WaWarten wir mal ab. Noch hoffen wir das es was wird.

    #229293
     Benjamin Hoeft 
    Teilnehmer

    Was machen wir eigentlich wenn der Porsche nicht rechtzeitig kommt?`Fahren wir dann RuF?

    #229297
     Rafael Sempruch 
    Teilnehmer

    Wäre doch ok. Die Frage ist nur, CSpec oder Track dann? CSpec ist eher beim Cup von der Leistung her…

    Ich denke der Porsche kommt aber. Kommenden Dienstag ist ja auch noch Januar 😎

    #229305
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Die Frage wird eher sein, ob die Serie überhaupt stattfindet. Bei zehn Autos sieht das eher mau aus.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland e.V. - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account