Reifentemperaturen und massives Untersteuern

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bjorn Dietz vor 3 Jahre .

  • Autor
    Beiträge
  • #187996
     Damir Segrt 
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Ich habe ein Problem mit dem Setup des HPD. Egal was ich einstelle, spätestens nach 6 Runden Spa habe ich massives Untersteuern. Habe schon fast alles versucht. Die ersten Runden sind top, aber dann brechen die Rundenzeiten massiv ein.
    Auch die Reifentemperatuen sind mir ein Rätsel.
    Ich kenne es eigendlich nur so, das die Differenz zwischen der inneren und äußeren Flanken ca. 10 Grad betragen soll, wobei die mittlere Temperatur niediger als die innere und höher als die äußer Flanke sein muss. Bei mir ist immer die mittlere am höchsten.

    Gibt es da Tipps?
    Für Hinweise wäre ich echt dankbar.

    Gruß

    Damir

    #215280
     Jens Paul 
    Teilnehmer
    Damir Segrt wrote:
    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Ich habe ein Problem mit dem Setup des HPD. Egal was ich einstelle, spätestens nach 6 Runden Spa habe ich massives Untersteuern. Habe schon fast alles versucht. Die ersten Runden sind top, aber dann brechen die Rundenzeiten massiv ein.
    Auch die Reifentemperatuen sind mir ein Rätsel.
    Ich kenne es eigendlich nur so, das die Differenz zwischen der inneren und äußeren Flanken ca. 10 Grad betragen soll, wobei die mittlere Temperatur niediger als die innere und höher als die äußer Flanke sein muss. Bei mir ist immer die mittlere am höchsten.

    Gibt es da Tipps?
    Für Hinweise wäre ich echt dankbar.

    Gruß

    Damir

    Ich weiß nur, das bei zu hohem Luftdruck die Mitte wärmer wird als linke und rechte Flanke.. dann heisst es: Luftdruck runter.
    Das ist aber nur theoretisch, wenn der Wagen gerade aus fahren würden.
    Sobald Kurven ins Spiel kommen (was sich ja meistens kaum vermeiden lässt) muss man mit Sturz und Toe-in arbeiten.

    Wobei es dann auch wieder auf die Anzahl der links/rechts-Kurven ankommt bzw. auch wie schnell diese
    durchfahren werden. Hab da auch wenig Ahnung von, das is nur mal das, was ich so weiss und mir vorstellen kann.

    Werden die Flanken wesentlich heisser als die Mitte des Reifens, ist der Luftdruck zu lasch…

    #215317
     Damir Segrt 
    Teilnehmer

    Vielen Dank Jens. So weit war ich auch schon. Ich habe so gut wie an allen Stellschrauben gedreht, aber das Problem bleibt das gleiche.
    In Sebering war das Problem bei weitem nicht so stark wie in Spa.

    Mal sehen wie sich das morgen mit viel Gummi auf der Strecke entwickelt.

    #215432
     Marc Herzig 
    Teilnehmer

    Hatten wir gestern auch mit dem Reifendruck in der Mitte leicht höher, aber auch beim Druck runterstellen hat das nichts gebracht.

    HPD fährt sich gut mit wenig Sturz, also die 10 Grad Diff. von innen zu aussen sind okay. Was aber viel wichtiger ist, das einlenken. Man muss den Reifen die Zeit geben und nicht agressiv einlenken.

    Leider habe ich nicht mehr Tipps. Suche weiter..;-)

    #215517
     Stefan Kanitz 
    Teilnehmer

    Damir, beschäftige dich nicht zu sehr damit. Die Reifenphysik is totaler Müll, auch wenn das hier viele nicht hören wollen.

    Bei der iRacing Physik ist es sogar so dass sich die Reifen beim geradeaus fahren erwärmen. Stelle es einfach so ein wie du es für richtig hälst. Viel wichtiger ist dein Fahrstil. Fahre nicht zu aggressiv, lass das Auto den „Weg“ machen. Viele würden jetzt sagen „Rollen lassen“. Je aggressiver du mit dem Auto in der Kurve bist, umso übler nehmen die dir das. Dann solltest du, jedenfalls ist es im BMW bisher so gewesen, locker 16-17 Runden fast identische Rundenzeiten fahren können.

    Vielleicht können aber Mert oder Patrick ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern was den HPD angeht :)

    #215592
     Andreas Allmannsberger 
    Teilnehmer
    Damir Segrt wrote:
    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Ich habe ein Problem mit dem Setup des HPD. Egal was ich einstelle, spätestens nach 6 Runden Spa habe ich massives Untersteuern. Habe schon fast alles versucht. Die ersten Runden sind top, aber dann brechen die Rundenzeiten massiv ein.
    Auch die Reifentemperatuen sind mir ein Rätsel.
    Ich kenne es eigendlich nur so, das die Differenz zwischen der inneren und äußeren Flanken ca. 10 Grad betragen soll, wobei die mittlere Temperatur niediger als die innere und höher als die äußer Flanke sein muss. Bei mir ist immer die mittlere am höchsten.

    Gibt es da Tipps?
    Für Hinweise wäre ich echt dankbar.

    Gruß

    Damir

    Die Anzeig in iRacing ist nicht ganz korrekt soweit ich weiß.
    Wenn du genaue Angaben willst musst du Motec nutzen.
    Was dein untersteuern angeht: dazu müsste man wissen wie dein Setup aussieht.
    Kannst es mir ja gerne mal zuschicken dann schau ich es mir an.

    #218606
     UweLaenger 
    Teilnehmer
    Andreas Allmannsberger wrote:
    Die Anzeig in iRacing ist nicht ganz korrekt soweit ich weiß.
    Wenn du genaue Angaben willst musst du Motec nutzen.

    Wo her kann ich das Motec bekommen?
    Ich kenne Motec nicht, was geht damit noch?

    #218607
     Jens Jakob 
    Teilnehmer
    UweLaenger wrote:
    ……………..

    Wo her kann ich das Motec bekommen?
    Ich kenne Motec nicht, was geht damit noch?

    http://www.racedepartment.com/threads/motec-exporter-for-iracing.18115/

    iRacing nimme standardmäßig Atlas zur Auswertung. Wer mit Motec arbeiten will muss die erzeugten Telemetrydaten wandeln lassen
    Ingame die Telemetryaufzeichnung starten (Tastenzuordnung in den Controls), mit dem Mu-Converter die Telemetrydaten in ein Motec-Format wandeln lassen und dann in Motec die Daten analysieren….. Letzteres ist das einzig Schwierige dabei und ich bin dabei sicher auch keine Hilfe.

    #218610
     UweLaenger 
    Teilnehmer
    Jens Jakob wrote:
    http://www.racedepartment.com/threads/motec-exporter-for-iracing.18115/

    iRacing nimme standardmäßig Atlas zur Auswertung. Wer mit Motec arbeiten will muss die erzeugten Telemetrydaten wandeln lassen
    Ingame die Telemetryaufzeichnung starten (Tastenzuordnung in den Controls), mit dem Mu-Converter die Telemetrydaten in ein Motec-Format wandeln lassen und dann in Motec die Daten analysieren….. Letzteres ist das einzig Schwierige dabei und ich bin dabei sicher auch keine Hilfe.

    Mit Atlas komme ich nicht klar, weil es nur auf Englisch ist.
    Gibt es dazu eine Deutsche übersetzung oder sogar eine Deutsche Version?

    #218720
     Michael Morgenthal 
    Teilnehmer

    Hi Uwe, ich stelle mal nen Package mit allem was Du benötigst für Motec zusammen, inkl. Installationsbeschreibung. Kann das jedoch erst nach der Simracing EXPO erledigen.

    Aktuell schreibe ich auch einen Setup Guide für Einsteiger, den ich hier auch gern zur Verfügung stellen möchte sobald er fertig ist. Der soll auch als Einstieg im Umgang mit Telemietrieprogrammen dienen. Dauert jedoch noch ein wenig.

    "Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

    #218724
     Christian Schupfner 
    Teilnehmer

    hey michael, des is ne sehr gute idee :(y)
    bin schon lange auf der suche nach einem setup guide auf deutsch!
    finde es extrem schwer ein setup in iracing zu erstellen.

    #219911
     UweLaenger 
    Teilnehmer
    Michael Morgenthal wrote:
    Hi Uwe, ich stelle mal nen Package mit allem was Du benötigst für Motec zusammen, inkl. Installationsbeschreibung. Kann das jedoch erst nach der Simracing EXPO erledigen.

    Aktuell schreibe ich auch einen Setup Guide für Einsteiger, den ich hier auch gern zur Verfügung stellen möchte sobald er fertig ist. Der soll auch als Einstieg im Umgang mit Telemietrieprogrammen dienen. Dauert jedoch noch ein wenig.

    Hallo Michel, die EXPO ist schon lange vorbei!

    Nur eine bitte, DANKE

    #219912
     Michael Morgenthal 
    Teilnehmer

    Hi Uwe, ja sorry ganz vergessen. Leider habe ich den Motec Interpreter, den es in deutsch gibt, nicht mehr zum laufen gebracht. Hatte damit mal experimentiert und die Daten irgendwie von iRacing auch dort lesbar bekommen. Aber nun will das nicht mehr. Man kommt aktuell nicht an dem Motec i2 Pro herum, allerdings nur in englischer Version. Leider läßt sich die Website von Motec nicht erreichen aktuell. Keine Ahnung warum.

    Mein Setup Guide wird leider auch noch dauern, geht nur langsam voran momentan. :(

    "Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

    #221091
     Bjorn Dietz 
    Teilnehmer

    Ich hätte auch mal ne Frage zum Reifendruck.

    Ich fahre den Z4, ich würde gern mal wissen welchen Reifendruck man grundsätzlich einstellen soll (zb. Track 40Grad). Wie hoch darf eigentlich die Reifentemperratur sein wenn man nach 10 Runden wieder in die Box fährt. Zählt der Temperraturunterschiedt von innen nach außen auch beim Z4?

    @Michael Morgenthal wie geht es mit deinem Setupguide vorran. Wie du siehst bräuchte ich sowas schon dringend.:tennis:

    #221093
     Michael Morgenthal 
    Teilnehmer

    Hatte es ja schon geschrieben. Komme grad nicht richtig voran. Sitze momentan an Grafiken die ich für den Guide benötige. :paint2:

    Ich kann euch allerdings die Setuplehrstunden vom Carsten Filmer empfehlen. Nehmt euch mal die Zeit (ca. 2h) und schaut euch diese youtube Videos an. Das ist sehr lehrreich und beantwortet evtl. auch schon einige eurer Fragen.

    Hinweis: Zum Zeitpunkt als diese Videos aufgezeichnet wurden gab es noch keine 4-Wege Stossdämpfer bei iRacing. Deshalb wird dort nur auf die 2-Wege Einstellungen eingegangen.

    Wenn euch das weiterhilft, freut er sich auch über eine Spende. Einfach per Paypal an Carsten.Filmer@gmx.de!

    "Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account