Media

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Philipp Schallenberg vor 1 Jahr .

  • Autor
    Beiträge
  • #188645
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer

    MEDIA

    Hier könnt ihr eure Videos, Fotos und andere Mitschnitte posten!

    Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass nachweisliche Bloßstellung sowie überdimensionierte Sponsorenwerbung keinen Platz finden sollen. Wir freuen uns dagegen ausdrücklich auf eure Teampräsentationen!

    AVIA vVLN Trailer & Playlist 2017er Saison

    #229168
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer

    AVIA vVLN Racing-News

    Mazda.jpg

    AVIA vVLN Saisonstart naht – Mazda Teams zeigen sich zuversichtlich

    Während sich die Porsche und GT3 Teams in der Anmelde- und Prequaliphase befinden, wartet unsere Mazda Klasse auf die Freigabe. Grund genug um mit einigen Teams zu sprechen, die 2017 garantiert wieder mit am Start sind!

    Die kompletten interviews findet ihr hier

    #229268
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer

    AVIA vVLN Racing-News

    GT3.jpg

    Was die Profipiloten Thiim und Metzger von iRacing halten – BoP sorgt für Zufriedenheit

    Noch vor Saisonstart konnten wir die von iRacing begeisterten Rennfahrer Thiim und Metzger vor das Mikro bekommen.
    Außerdem erfahrt ihr wie immer Infos und Ziele über die vVLN Teams. Diesmal im Fokus: Die GT3 Klasse!

    Die kompletten Interviews bekommt ihr hier

    #229490
     Martin van Ooijen 
    Teilnehmer

    Jemand muss den Anfang mit einer Teampräsentation machen, hoffe andere machen auch mit. 

    Hier unsere Präsentation aus Facebook:

    Vorschau vVLN Saison 2017 by SimRacing-Deutschland e.V.

    Das zweite Jahr hintereinander wird Quadriga Corse die vVLN Saison unter die Räder nehmen, welche von SimRacing-Deutschland e.V. organisiert und durchgeführt wird.

    Nach einem durchwachsen Jahr 2016 und vielen enttäuschenden Rennen freuen wir uns auf den Start in die zweite Saison. Wir sind uns auch sicher, dass diese Saison besser laufen wird, vor allem was die ersten Rennen betrifft. Der große Run auf die Nordschleife scheint im Gegensatz zum letzten Jahr verblasst zu sein, übrig bleiben die Hardcore Nordschleifen Fans welche die Begeisterung dieser einmaligen und fantastischen Strecke miteinander verbindet. Viele Rüppelfahrer welche vor der ersten Kurve das Rennen entscheiden wollen sind nicht mehr dabei, was für Quadriga Corse der Hauptgrund dafür ist wieder mitfahren zu wollen.

    Mittlerweilen haben wir mit vielen GT3 Fahrer schon Kontakte pflegen dürfen in heroischen Duellen der vergangenen Saison. Sich wieder mit diesen Piloten zu messen ist ein großer Ansporn für uns und steigert die Vorfreude. Das Starterfeld scheint ausgewogen zu sein mit vielen bekannten Namen mit denen man gerne die Strecke teilt.

    SimRacing-Deutschland E.V. hat das Format und die Regeln gut angepasst, dass für Quadriga Corse eine weitere Teilnahme nichts im Wege steht. Nicht dass es 2016 schlecht war, aber es ist anders und damit für uns auch besser. Dafür wollen wir den Organisatoren von Simracing Deutschland e.V. unseren Dank und Anerkennung aussprechen, dass sie eine fantastische Plattform für die Fans der Nordschleifen anbieten.

    2016 fuhr Quadriga Corse alle Rennen ausschließlich mit den beiden Fahrern Daniel Longerich und Martin van Ooijen. Unser Fahrer Aufgebot für 2017 haben wir erweitert. Neben den beiden Stammfahrern werden zusätzlich Steffen Materna und Michael Goth aktiv für Quadriga Corse ins Lenkrad greifen. Die ersten beiden Rennen werden Daniel und Martin bestreiten, Steffen und Michael werden im Laufe der Saison dazu stossen. Die deutsch-schweizerische Besetzung funktionierte die letzten Jahre sehr gut und nachdem man Quadriga Corse 2016 neu formiert hat, ist man inzwischen auch gut zusammengewachsen um sich neuen Aufgaben zu stellen. Wir wollen die Rennen regelmäßig zu Ende fahren damit es auch ordentlich Punkte gibt. Am Ende der Saison unter den Besten acht Teams zu sein wäre das Ziel.

    Insgesamt hat das Team schon mehrere Hundert Runden auf der Nordschleife an Erfahrungen sammeln können. Angefangen auf dem BMW Z4 GT3 und seit Juni 2016 auf dem Audi R8 LMS. Der Audi ist sehr zickig zu fahren, Curbs mag er nicht so gerne. Nicht der angenehmste Wagen um über mehrere Stunden über die Nordschleife zu jagen. Der Audi verlangt permanente Konzentration um jede Bodenwelle zu meistern und die Randsteine im Bereich der physikalischen Grenzen des Wagens ohne ausbrechendem Heck zu bewältigen. Nichtsdestotrotz macht es sehr viel Spass den Audi R8 LMS GT3 zu fahren. Er besitzt eine solide Top Speed auf der Döttinger Höhe und hat einen schönen Sound.

    Mit dem Design für dieses Jahr wechselt Quadriga Corse wieder zur Tradition. Schon seit vielen Jahren setzt Quadriga Corse auf ähnliche Konzepte. Letztes Jahr ist man ausgeschweift mit dem Versuch ein etwas moderner Skin zu haben. Allerdings wurde der Designer nicht warm damit und hat sich wieder für die Tradition entschieden. Wir sind uns sicher, ein auffälliges Fahrzeugdesign gewählt zu haben, damit der Audi R8 im Rennen und dadurch auch im Stream schnell erkannt wird. Natürlich wollen wir uns von der Besten Seite präsentieren, mit vielen Duellen und Überholmanöver und somit reizvoll für den Stream.

    Das erste Rennen findet am 17. Februar 2017 statt und wird im Livestream übertragen. Weitere Informationen zum Rennen werden folgen.

    QC_001.jpg

    #229537
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer

    Danke an Quadriga Corsa für den Top Beitrag!

    Die AVIA vVLN bietet euch hier einige Wallpaper vom neuen Porsche 911 GT3 Cup an, welcher gestern bei schlechtem Wetter auf der Nordschleife geschtet wurde! Auf Facebook werden die restlichen Bilder hochgeladen.

    Brunnchen.jpg

    Karussell.jpg

    Pflanzgarten.jpg

    #229540
     Sebastian Wilms 
    Teilnehmer

    link zu den bildern ?

    #229545
     Lennart Kaiser 
    Teilnehmer
    Sebastian Wilms wrote:
    link zu den bildern ?

    Rechtsklick -> „Bild speichern unter“ funktioniert wunderbar. Auflösung ist Full-HD.

    #229547
     Frank Kleefeldt 
    Teilnehmer

    ich glaube er meint den link nach Facebook zu den restlichen Bildern;) 
    https://www.facebook.com/pg/simracingdeutschland/photos/

    #229548
     Sebastian Wilms 
    Teilnehmer

    genau ;)

    die bilder sind sehr schön was mich aber leider stört da sind so komische punkte wie maker oder sowas drauf. gibt es die auch ohne ?

    #229550
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer

    Muss da noch irgendwas an meinen Iracing Settings verändern, weiss nur nicht was das ist :(

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

    #229559
     Karl Becker 
    Teilnehmer

    Wie hast du denn diese superrealistische asphaltfläche hinbekommen? Das ist doch nicht nur iRacing oder?

    #229560
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer
    Karl Becker wrote:
    Wie hast du denn diese superrealistische asphaltfläche hinbekommen? Das ist doch nicht nur iRacing oder?

    iRacing und wirklich nur die Basics von photoshop. Wenn ich z.b noch paar Spielereien mit den Ebenen machen könnte ginge da noch viel mehr -und wenn der PC mehr als 600e wert ist :)

    Am meisten macht einfach die Perspektive aus -und die muss so wie in real sein.

    #229562
     Karl Becker 
    Teilnehmer

    Klar, ich kenn mich da auch bissl aus :D
    Was mich interessiert ist die Asphaltoberfläche, mir ist noch nie aufgefallen, dass iRacing da so viele Risse und verschiedene Gummischichten darstellt. :D

    Aber top Arbeit, sehr geile Bilder

    #228774
     Roland Wehrer 
    Teilnehmer

    Nicki Thiim
    erklärt den Porsche und wie man damit um die Nordschleife kommt. Tolles Video.
    Kann ich nur empfehlen.

    #230291
     Philipp Schallenberg 
    Teilnehmer
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account