Ligatalk

Dieses Thema enthält 49 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fabian Jungbluth vor 9 Monate .

  • Autor
    Beiträge
  • #278210
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Hier könnt ihr über die Ferrari Challenge diskutieren.

    #278222
     Rolf Just 
    Teilnehmer

    Frage: Wie wird zwischen PRO and AM unterschieden? Anhand von laptimes? Der grund meiner frage ist die Tatsache dass ich nur den GTE Ferrari habe und ich denke für AM braucht man den GT3 Ferrari oder? Da ich nicht der schnellste bin sehe ich mich eher in der AM klasse 😉

     

    Cheers Rolf

    #278228
     Luca Krüger 
    Teilnehmer

    Mahlzeit Rolf!

    Ich habe gehört, dass das iRating ab 2.000 zum Pro Fahrer führt und unter 2.000 biste AM

    #278231
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Jeder Fahrer, unabhängig vom iRating, darf den GTE Ferrari fahren. Nur Fahrer, die sich zum Anmeldezeitpunkt ein iRating von unter 2000 besitzen, dürfen in der AM-Klasse starten.

    #278232
     Rolf Just 
    Teilnehmer

    Alles klar und danke euch 🙂

    #278277
     Daniel Frick 
    Teilnehmer

    Servus,

    hab mich jetzt angemeldet in der AM, aber da konnte ich nur den GT3 auswählen. Würde aber gerne lieber den GTE fahren.

    Dann hätte ich aber die Pro wählen müssen.

    Oder ich hab‘ was übersehen?!

    #278278
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Das ist so korrekt, das Auto ist an der jeweiligen Klasse gebunden. Wenn du PRO fahren willst, musst du den GTE fahren, und in der AM darf man nur den GT3 fahren.

    #278279
     Daniel Frick 
    Teilnehmer

    Ok. Dann hab ich es einfach falsch verstanden.

    Dann fahr ich den GT3, das passt schon.

    Dank Dir Fabian.

    #278293
     Jo Erlebach 
    Teilnehmer

    Fabian…ich hab über 2000 iRating, will aber den GT3 fahren. Geht das? Steh iwie am Schlauch.

     

    #278294
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Nein das geht nicht. Wer GT3 (und damit in der AM-Klasse) fahren will, muss ein irating von unter 2000 haben.

     

    Jeder, der unter 2000 iRating hat, darf den GTE fahren.

    #278311
     Rolf Just 
    Teilnehmer

    Sorry Fabian ich bin jetzt etwas durcheinander. Habe gerade meinen Jahrebeitrag überwiesen und möchte mich nun für die Ferrari Serie anmelden: Welchen Ferrari, bin unter 2000 irating, darf ich nun fahren? Den GTE oder beide denn im Post vor meinem steht:

    Wer GT3 (und damit in der AM-Klasse) fahren will, muss ein irating von unter 2000 haben<i></i><u></u>

    und ich bin doch unter 2000. Oder gibt es für den GTE auch PRO und AM? Sorry aber bevor ich was falsch mache frage ich lieber. Thx im voraus.

    Cheers Rolf

    #278313
     Fabian Jungbluth 
    Teilnehmer

    Mit einem iRating von unter 2000 darfst du beide Autos fahren. Das Auto ist aber Klassengebunden, heißt, wenn du GTE fährst, wirst du in der PRO-Klasse gewertet, und mit dem GT3 in der AM-Klasse. Da es nur zwei Klassen gibt, kann man nur zwischen den zwei Ferraris entscheiden, und das Auto entscheidet, in welcher Klasse du antrittst.

    #278314
     Rolf Just 
    Teilnehmer

    Ok danke dann nehme ich den GT3 Ferrari denn in der PRO-Klasse habe ich nun wirklich nichts zu suchen 🙂

    #278330
     Timo Heyden 
    Teilnehmer

    Ich freue mich bereits auf diese Saison!

    Ich hoffe das es noch die ein oder andere Anmeldung gibt! 🙂

    #278383
     Timo Heyden 
    Teilnehmer

    1. Sorry für den Doppelpost. Kann mein letzten Beitrag nicht mehr bearbeiten.

    2. Die Decals sind über den Car Updater noch nicht verfügbar oder?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account