AVIA DSTM Lauf IV, Laguna Seca, Racetalk

Dieses Thema enthält 58 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nils Carstensen vor 2 Jahre .

  • Autor
    Beiträge
  • #230429
     Jens Jakob 
    Teilnehmer

    So würde das dann unter dem Motto „Get Real“ in der letzten Kurve aussehen.

    Übrigens sehr lohnenswert, sich den ganzen Clip anzusehen  ;)

    #230430
     Nils Carstensen 
    Teilnehmer
    Michael Herrmann wrote:
    Was soll ich hier noch erklären? ich habe doch bereits gesagt das ich eine falsche oder veraltete Denkweise besitze. 
    Ich passe mich an und gut ist.

    ich will jetzt auch nicht einen Freibrief für Überholmanöver mit der Brechstange geben. Bevor man mich falsch versteht, mit „reinstechen“ meine ich, dass man sich danebenbremsen kann ohne über das Ziel hinauszuschießen. Also ähnlich wie Nicki das gemacht hat. Thomas Aktion war dann genau das negativ beispiel dafür, er hat zu spät gebremst und ist mit zu viel Geschwindigkeit in die Kurve. wenn er genau die selbe Linie gehabt hätte wie Nicki, hätte er Christoph genug Platz zum Leben gelassen und es wäre ein interessantes Fotofinish geworden. 
    Also ist es somit in meinen Augen ein super Video um zu veranschaulichen wie man sich in Zweikämpfen verhält und wie eben nicht.
    Vielleicht sehen es ein paar Leute anders. Aber im Endeffekt hat die Jury zu entscheiden ob es in Ordnung war oder nicht, wenn Christoph das ganze reportet.

    #230431
     Tobias Czerny 
    Teilnehmer

    Ich versteh nicht wie einige hier immer zu dem Entschluss kommen, ihren Fahrstil „anzupassen“ um beim nächsten Mal komme was wolle die Tür zu zuschmeißen… :huh: 

    Wenn der Hintermann klar schneller kann und der Vordermann verhältnismäßig „früh“ bremst, besteht immer die Option sich daneben reinzubremsen. Wenn man dann die Tür zu schmeißt, ists viel zu spät.

    Und das sage ich als jemand, der selber keine agressiven Überholmanöver durchführt.

    #230463
     Pawel Rybak 
    Teilnehmer

    Rennkomission/Strafe hin oder her… die ist hier eh wirkungslos wenn jemand nicht regelmäßig teilnimmt und bringt niemandem die Platzierung zurück. Fragwürdig finde ich dieses Manöver dennoch. Wenn ich an meine alte Zeit (10-15 Jahre) zurück denke, wo ich noch in kleineren Ligen gefahren bin, da waren solche Manöver verpönt… Es galt ein ungeschriebener Ehrenkodex bei den fahrern um die harte Vorbereitungszeit die viele Fahrer investieren, durch unnötige Manöver nicht zu gefährden. Patienten die sich krass daneben benehmen wurden sofort aussortiert. das manöver als solches war ja auch kein schlechtes ding. fakt ist aber eins, das es geknallt hätte wenn christoph nicht aufgemachte hätte. wenn sowas straffrei ist, von uns allen erwartet wird da aufzumachen und scheinbar bei vielen fahrern mittlerweile normal/gewünscht ist – dann zieht euch mal warm an…

    #230467
     Alex Czerny 
    Teilnehmer

    Pawel, was ist das denn wieder für eine Aussage? Will jetzt der nächste seinen Fahrstil ändern?
    Natürlich knallt es nicht, weil Christoph die Tür auflässt. Ihm bleibt in dem Moment auch nichts anderes übrig, weil der Zeitpunkt fürs zumachen schon längst verstrichen ist. Wenn er jetzt da zumacht, dann liegt da auch eine Schuld bei ihm.
    Ist ein Gegner in einem gewissen Bereich hinter mir muss ich doch aufpassen, was dieser tut. Und wenn ich sowas unterbinden will, dann darf ich die Türe erst gar nicht soweit öffnen. Wo keine Tür offen ist kann keiner rein, dann entsteht die Situation erst gar nicht. 
    Nur jetzt jedem der neben mir innen in die Kurve fährt in die Karre zu fahren (die Türe zuzudrücken) ist nicht sehr produktiv.  :huh:

    #230468
     Benjamin Hager 
    Teilnehmer

    Ich glaube er meint es andersrum. Und zwar das er und ein paar andere sich jetzt deutlich öfter innen reinbremsen und den Gegner aus der Kurve schieben.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    #230469
     Pawel Rybak 
    Teilnehmer

    Lieber Alex, sei mir bitte nicht sauer aber irgendwas hast du da falsch verstanden… Nicht will sondern wird!

    Ich lade alle dazu ein sich mal die letzte runde von herrn thimm aus seinem eigenen stream und seiner onboard anzuschauen:

    https://youtu.be/jxj1B4K7iB8

    Ab 1:47.00 gehts ca los. Wir machen alle fehler und wenn man sich verbremst und so ein manöver ungewollt fährt – ok, ärgerlich aber passiert mal… Wenn man aber nun bei herrn thimm sieht wie er sich nach diesem manöver noch selber feiert dann ist absicht zu unterstellen nicht sehr weit hergeholt… Er kommt von so weit hinten das er mmn nicht in schlagdistanz war um ohne zu crashen einen angriff starten zu können. Christoph lenkt schon längst ein und hätte er seine linie fortgeführt wären p2, p3 und p4 verunfallt. Ob man so ein manöver in der letzten kurve beim hobbyracing braucht ist fragwürdig.

    Wer jetzt also glaubt das wir (damit meine ich coma racing 1) sowas noch ein zweites mal zulassen, da nochmal zurückstecken und so brav weiterfahren wie bisher, der muss uns schon für ziemlich bescheuert halten… Wir werden aber gerne unterschätzt.

    Von daher handhabt es wie ihr wollt – wir tun es dann auch! Entweder ihr signalisiert dem fahrerfeld das dieses manöver ein tolles beispiel dafür ist wie man überholt oder ein tolles beispiel dafür ist wie man eben nicht miteinander auf der strecke umgehen sollte… Uns ist es ja auch egal ob so rum oder so rum… Aber wir sind doch hier nicht die deppen die fair und umsichtig fahren wenn man uns nicht gleichermaßen behandelt… Das war jetzt auch das letzte wort zu diesem thema… See you on track!

    #230471
     Marcel Tie 
    Teilnehmer

    Lasst es doch einfach die Reko beurteilen und gut ist. Und an die Leute, die hier androhen in Zukunft auf Kontakt zu fahren – Da kann ich nur sagen, herzlich gerne. Fliegen im Idealfall gleich 2 Leute raus und Strafen gibt’s gleich dazu.. win/win für alle Anderen.

    Mal objektiv betrachtet ist das Manöver natürlich mehr als gewagt und ich persönlich würde sowas eher nicht machen und mich auch aufregen, wenn mich einer so dived. Ist keine 100% Divebomb, aber in meinen Augen weit entfernt von einem sauberen Überholmanöver. Ich kann aber ebenso alle verstehen, die sich fragen, warum Christoph hier nicht einfach von vornherein Kampflinie fährt, um das ganze im Keim zu ersticken.
    Mit Glück kommt Nicki hier mit ner Verwarnung davon. Ich hatte aber auch schön öfter mal die Tendenz festgestellt, dass es (höhere) Strafen gibt, wenn es knallt, als wenn der Äußere noch reagiert und aufmacht. Das widerum darf natürlich nicht sein – Da muss schon die Aktion als Solche bewertet werden und jemand, der irgendwo reinhämmert darf nicht glimpflicher davon kommen, nur weil der Andere aufgepasst hat.

    #230492
     Marcel Tie 
    Teilnehmer

    Meine Güte – Laurins Divebomb ist also ein normales Überholmanöver? Der knallt innen rein, brettert über den Curb, verliert dabei fast das Auto, kriegt selber so grade eben überhaupt die Kurve und kommt damit durch? Herzlichen Glückwunsch.
    Wenn ich also nicht ruckartig aufmache, um die Kollision zu verhindern hätte er folglich auch keine Strafe bekommen?

    Also ehrlich, das verstehe ich nicht. Meinetwegen kann er da mit Anderthalb Wagenlängen Abstand noch reinknallen, aber dann muss er auch die Kurve so durchfahren, dass ich außen Platz habe. Hatte ich aber nicht und wäre ich da außen daneben geblieben hätte er mich gnadenlos ins Kiesbett geschoben bzw. wohl eher geschossen, weil er überhaupt keine Kontrolle midturn hatte. Das ist doch scheisse – Wenn man hier so überholen darf, dann gute Nacht.

    Das hier Thiims Manöver durchgeht hab ich mir fast gedacht und das kann man vllt noch irgendwie nachvollziehen, aber Laurins Ding hat einfach nichts mehr mit einem sauberen bzw. irgendwie noch vertetbaren Manöver zu tun. Finde ich wirklich schade, dass nicht erkannt wird, dass ein solches Manöver in 90% der Fälle zu ner Kollision führt, die dann hinterher auch ziemlich sicher bestraft werden würde.

    #230495
     Benjamin Hager 
    Teilnehmer

    Na dann wissen wir jetzt wenigstens woran wir sind und mit welchen Maßstäben gemessen wird. Hauptsache es wird genauso bewertet, wenn der äußere Fahrer die Tür zu spät zu schmeißt und somit eine Kollision verursacht.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

    #230498
     Marcel Tie 
    Teilnehmer

    Naja, das sei mal klargestellt – Ich ändere jetzt nicht meinen Fahrstil und fahr auf Kollision, nur damit andere Strafen kriegen. Wär ja schön bescheuert, denn davon hab ich ja selbst auch nix und ich springe da auch nicht auf den Zug auf, den hier einige angestoßen haben. Das ist gelinde gesagt nämlich hochgradig dumm..

    Ich finds nur einfach schade, dass sowas dann anders bewertet wird, als wenn’s knallt.

    #230499
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Ich weiß garnet warum ihr euch aufregt.
    Es wurden noch keine Ergebnisse von der Reko veröffentlicht oder freigegeben. ^^
    Also bleibt doch mal ruhig. ;)

    Gesendet mit der Buschtrommel aus dem tiefen dunklen Wald.

    #230500
     Christoph Klawiter 
    Teilnehmer

    Ich muss da auch nochmal einhaken. Die Geschicht mit Thiim ok, vergessen wir es.. regelt man halt unter sich dann sowas.. Sollte halt jeder jetzt immer Kampflinie fahren, wenn nicht dann selbst schuld wenn ich mich vorbei werfe aus der Ferne. Abgehakt das Thema.

    Aber für den hinterher fliegenden Herrn Lifke gibt es nur eine Verwarnung?

    Da fehlt mir jegliches Verständnis! Mein Auto war Schrott, wenn es nicht die letzte Kurve gewesen wäre, dann hätte sich mein Rennen komplett erledigt. Verstehen würde ich es wenn er mich hätte wieder überholen lassen. Dann geht das als grober Verbremser durch mit anschliessender Rückgabe des Platzes.

    Weiterhin bekomme ich eine erneute Verwarnung für den Start als Führender. Das erste mal ok, da bin ich zu früh los weil ich noch die alte Regel im Kopf hatte. Geht in Ordnung. Aber was habe ich diesmal bitte falsch gemacht? Mein Abstand zum Pace Car war doch ok, ich hab mich hier und da etwas zurück fallen lassen, weil das Feld hinter mir zurück war. Beim Start war alles in bester Ordnung und erst bei grün ging es los. Trotzdem starte ich nun aus der Box.

    Fazit: in der Formationslap wenn überhaupt kurz zu weit vom Pace Car weg wird genauso bestraft wie ne DiveBomb inkl Kollision und Platzgewinn.

    Ich glaube nicht das hier jemand einen Zug ins rollen gebracht hat, oder das wollte. Es wurden nur Grauzonen besprochen. Jetzt sind die klar und jeder entscheidet für sich wie er sich verhält. Das es jetzt mit Sicherheit mehr solcher Manöver gibt liegt in der Natur der Strafe… sorry, der Verwarnung..

    #230501
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Ich schreibe es erneut.

    DIE REKO HAT NOCH KEINE BEWERTUNGEN UND ERGEBNISSE VERÖFFENTLICHT.

    Somit ist diese Diskussion momentan überflüssig.
    Außerdem könnt ihr Rückfragen direkt an den Account Rennkommission schicken.

    Gesendet mit der Buschtrommel aus dem tiefen dunklen Wald.

    #230502
     Marcel Tie 
    Teilnehmer
    Christoph Klawiter wrote:
    Ich muss da auch nochmal einhaken. Die Geschicht mit Thiim ok, vergessen wir es.. regelt man halt unter sich dann sowas.. Sollte halt jeder jetzt immer Kampflinie fahren, wenn nicht dann selbst schuld wenn ich mich vorbei werfe aus der Ferne. Abgehakt das Thema.

    Aber für den hinterher fliegenden Herrn Lifke gibt es nur eine Verwarnung?

    Da fehlt mir jegliches Verständnis! Mein Auto war Schrott, wenn es nicht die letzte Kurve gewesen wäre, dann hätte sich mein Rennen komplett erledigt. Verstehen würde ich es wenn er mich hätte wieder überholen lassen. Dann geht das als grober Verbremser durch mit anschliessender Rückgabe des Platzes.

    Mit der Rückgabe des Platzes wäre ja auch der Protest überflüssig geworden, nehme ich mal an. Davon abgesehen, dass es natürlich arg schwach von Thomas ist, hier dann den Platz auch noch zu behalten, ist die Verwarnung auch eig. ok, wenn man bedenkt, dass es bei jeder 2. dann auch die Strafe hagelt.

    Bei der Situation mit Laurin würde ich ne Verwarnung auch absolut unterschreiben – Nur eben kein Rennvorfall.

    @Simon, das Ding sah fertig aus.. Du hast aber natürlich Recht. Solches Vorgepresche ist nicht ungefährlich, aber ich konnte mich da grade einfach nicht zurückhalten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 59)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account