AVIA DSTM Lauf III, Sebring, Racetalk

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gunnar Miesen vor 2 Jahre .

  • Autor
    Beiträge
  • #230193
     Rennkommission 
    Teilnehmer

    Damit es hier jetzt nicht zu Missverständnissen kommt, veröffentlichen wir schon mal die Standzeiten Vom 3. Lauf,  Sebring.

    pflichtstopsebringhvsxd.png

    #230194
     Nils Carstensen 
    Teilnehmer
    Christoph Klawiter wrote:
    Alex Czerny wrote:
    Ich finde es recht bedenklich, dass der Ford hier so gut ging.  :P
    Keine Ahnung was der wegkippt, aber ich weiß dass er vor nem Jahr oder so mal durchaus sparsam war.
    Meine 130l haben gerade so gereicht. 

    Ich war auch erstaunt als ich vor dir und Lars (war es glaub ich) raus kam und nach ein paar runden war niemand mehr zu sehen.. ;) Was ich jetzt natürlich wieder nicht bedenklich finde… :P Allerdings hatte ich auf euch schon 7 sek als ich rein kam, danach wart ihr dran. Ich hatte wirklich nen sehr guten Stop.. Oder ist es so, das ich vielleicht nen halben Meter zu weit vorn stand? Hat er vielleicht länger die Reifen gewechselt? Hat da jemand Erfahrung mit? Denn Pawel hatte deutlich mehr getankt als ich und hatte exakt die selbe standzeit..

    Das Laurin und Marcel auch das gesamte Rennen mit einem Reifensatz geprügelt sind hätte ich auch nicht gedacht. Warum wurde denn die Regel Hauptrennen bei Afternoon wieder abgeschafft, ich dachte die wurde genau dafür eingeführt..

    Die Regel wurde nicht abgeschafft. Die Regel lautet seit beginn der Saison, dass die Tageszeiten zufällig sind. Diese werden dann nach dem vorherigen Rennen von uns ausgewürfelt. In dem Fall waren sie halt wie letzte Saison, aber nächstes Rennen ist es wieder anders.

    Andreas Maettig wrote:
    Christoph Klawiter wrote:
    Alex Czerny wrote:
    Ich finde es recht bedenklich, dass der Ford hier so gut ging.  [emoji14]
    Keine Ahnung was der wegkippt, aber ich weiß dass er vor nem Jahr oder so mal durchaus sparsam war.
    Meine 130l haben gerade so gereicht. 

    Das Laurin und Marcel auch das gesamte Rennen mit einem Reifensatz geprügelt sind hätte ich auch nicht gedacht.

    Kann ja eigentlich nicht sein da ja alle 4 Reifen gewechselt werden müssen laut Regelung beim Pflichtboxenstopp.

    Christoph meinte damit, dass Laurin am Ende der Runde 2 an der Box war und dann dementsprechend 28 Runden, also fast das ganze Rennen, auf dem Reifensatz gefahren ist. Also gestoppt hat er, nur halt recht früh, damit er nicht im Verkehr feststeckt.

    #230196
     Marcel Tie 
    Teilnehmer
    Nils Carstensen wrote:
    Andreas Maettig wrote:
    Christoph Klawiter wrote:
    Alex Czerny wrote:
    Ich finde es recht bedenklich, dass der Ford hier so gut ging.  [emoji14]
    Keine Ahnung was der wegkippt, aber ich weiß dass er vor nem Jahr oder so mal durchaus sparsam war.
    Meine 130l haben gerade so gereicht. 

    Das Laurin und Marcel auch das gesamte Rennen mit einem Reifensatz geprügelt sind hätte ich auch nicht gedacht.

    Kann ja eigentlich nicht sein da ja alle 4 Reifen gewechselt werden müssen laut Regelung beim Pflichtboxenstopp.

    Christoph meinte damit, dass Laurin am Ende der Runde 2 an der Box war und dann dementsprechend 28 Runden, also fast das ganze Rennen, auf dem Reifensatz gefahren ist. Also gestoppt hat er, nur halt recht früh, damit er nicht im Verkehr feststeckt.

    Ich bin in der 2. Runde rein und Laurin in der 8. Runde oder so meine ich..

    Tanken musste ich nicht. Ich hab aber auch eig. nicht über 4l pro Runde verbraucht, wodurch der 120l Tank reicht. Hatte sogar noch 1,3l oder so drin am Ende.. Zwischendurch muss man ja eig. immer mal sparen, weil man im Pulk ist oder Überrundungen hat etc.
    Der Reifenwechsel selbst dauert immer exakt 27sec. Dazu kommt es dann noch drauf an, wie gut man auf dem Boxenplatz steht. Stehst du zu weit vorne oder hinten fängt er ein bisschen später an die Sachen zu machen. 7sec kann man so aber nicht verlieren.. Das dürfte dann schon das tanken gewesen sein. Hast du (Christoph) vllt noch windshield tearoff angehabt? Ich bin mir nicht sicher, aber dachte immer, dass das auch 1,5sec oder so kostet.
    Mich wundert ein wenig, dass bei mir da 0,27 steht, denn ich bin eig. noch ne knappe sec. nach dem Reifenwechsel stehen geblieben, damit die Repairzeit auf 0 läuft..

    #230200
     Martin Hamann 
    Teilnehmer

    Das schreit ja doch nach Elektro, es lebe die Energiewende  :D

    #230207
     Alex Czerny 
    Teilnehmer
    Christoph Klawiter wrote:
    Denn Pawel hatte deutlich mehr getankt als ich und hatte exakt die selbe Standzeit.

    Nun, wie schon gesagt. Die meisten haben eigentlich gar nicht getankt? 
    Aber die Tabelle zeigt das jetzt auch nicht deutlich…  :huh:

    Dann wird es der Pit-Entry gewesen sein :)
    Da bin ich immer kurz vor BlackFlag  :D
    Im Zweifel 5m später bremsen und 5km/h mehr auf der Uhr.

    #230209
     Andreas Maettig 
    Teilnehmer

    Alex darf ich Mal wissen was dein Macca verbraucht hat so? Da wir ja nicht viele McLaren Fahrer sind… Ich war so bei 4,3Liter laut Joel und bei einigen Trainingssession sogar bei 4,6… Mach ich da irgendwas falsch oder is der so nen Schluckspecht?

    #230213
     Alex Czerny 
    Teilnehmer

    AMG +10%
    Von daher, joa, wenns nix kostet konnte ich da auch 4,5l durchbringen, aber im Rennen mit Rollen hier und da und Windschatten waren es auch mal 4,2.

    #230216
     Andreas Maettig 
    Teilnehmer

    Okay dann passt das ja.

    Btw: das nächste Mal hörst auf deinen Spotter :-P

    #230217
     Christoph Klawiter 
    Teilnehmer

    Ich wusste zB gar nicht, daß die Autos verschiedene Tankinhalte haben. Bei uns im Team musste zwischen 5 u 8 Liter nachgetankt werden, bei 115 Liter Inhalt. Dazu bin ich vorne weg, da war an Sparen nicht zu denken. Dazu verbraucht man in Sebring auch allgemein etwas mehr. Kam sicher eins zum anderen. 
    Fazit: wer nachtankt, verliert… ;)

    #230218
     Gunnar Miesen 
    Keymaster

    Ich habe nicht nachgetankt, weil ich vor Fabian und Christoph herauskommen wollte, sonst hätte ich noch 4l getankt. 
    Normalerweise sollte ich mit 0,7l über die Ziellinie kommen, ohne nach zu tanken, aber als ich 4 Runden vor dem Rennende mal nachschaute war ich 1,5l im Minus, musste die dann die letzten 4 Runden einsparen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 31 bis 40 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account