AVIA DSTM Lauf II, Homestead Miami (RC-B) Racetalk

Dieses Thema enthält 32 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Gunnar Miesen vor 2 Jahre .

  • Autor
    Beiträge
  • #227702
     Alex Czerny 
    Teilnehmer

    Hab gerade nen McLaren ohne Schaden bei 144°C abgekocht…. Das wird ein Fest!  :D

    Von der 50/50 Sterbegefahr in der letzten Kurve mal abgesehen… Da hilft nicht mal voller Flügel.

    #227710
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Briefing-Dokument im #1 Post, eingefügt

    #227717
     Jan Fecker 
    Teilnehmer

    Kann leider nicht teilnehmen, bis zur letzten Sekunde versucht… Allen viel Spaß!

    #227718
     Alex Czerny 
    Teilnehmer

    1: 3 Mal quer in letzter Kurve, beim 4. Mal zerlegt.

    2. Runde 1, letzte Kurve, TV schwarz – „kein Signal“. explorer.exe abgekackt, Nvidiatreiber abgekackt und kein Bild mehr. Aber Teamspeak läuft… aber ich kann außer Hard-Reset nix mach. 
    Keine Ahnung wen ich da noch getroffen hab…. Tut mir leid, ich kann nicht sagen woran es lag. Noch die derartige Probleme gehabt, bis auf einmal Samstag 3x dieses Problem auftrat. Sonntag auch noch 2x… iRacing deinstalliert, neu installiert, Nvidia Treiber neu installiert. Diverse Stresstests gemacht (FurMark, Prime95, 3DMark), alles ohne Probleme. Sonntag nach Neuinstallation 6h VLN gefahren und jetzt nach 10 Min auf dem Server wieder diese Kacke…   :@

    Ereignisanzeige sagt:

    Code:
    Name der fehlerhaften Anwendung: Explorer.EXE, Version: 6.3.9600.18231, Zeitstempel: 0x56b8c9f1
    Name des fehlerhaften Moduls: Windows.UI.Xaml.dll, Version: 6.3.9600.18298, Zeitstempel: 0x570551e1
    Ausnahmecode: 0xc000027b
    Fehleroffset: 0x000000000082ce7e
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x754
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d20785d60ed92d
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:WindowsExplorer.EXE
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:WindowsSystem32Windows.UI.Xaml.dll
    Berichtskennung: 698d4ae1-739b-11e6-867b-74d4351cbf45
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

    gefolgt von:

    Code:
    Der Anzeigetreiber „nvlddmkm“ reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.
    #227719
     David Mueller 
    Teilnehmer

    Also mir ist die Strecke eh zu rutschig, und zu heiß gewesen.
    Dann kommt auch noch hinzu, dass sich das Wetter von Session zu Session wechselt. Ist mir zu viel.
    Meint man mehr Grip zu haben und dann geht das Auto mal spontan weg. Und das zwei Mal na danke schön.
    Die anderen bekommen es gebacken, das ist mir klar, … Ich nicht :P
    Vlt würde etwas mehr Warmup helfen oder vlt die Qualisessions nicht gerade mit den Wettereinstellungen mit mehr Grip benutzen^^
    Ich teste dauernd auf Servern mit recht viel Grip (wobei das in Miami auch zum Lachen war) und dann gehts ins Rennen 1 mit nem Wetter was man auf den Servern nicht oft hat. Die Testrennen kann ich meist nicht mitfahren aber das ist ja mein Problem.
    Naja. Heißts wohl weiter üben.
    Viel Erfolg weiterhin!

    #227720
     Benjamin Hager 
    Teilnehmer
    David Müller wrote:
    Also mir ist die Strecke eh zu rutschig, und zu heiß gewesen.
    Dann kommt auch noch hinzu, dass sich das Wetter von Session zu Session wechselt. Ist mir zu viel.
    Meint man mehr Grip zu haben und dann geht das Auto mal spontan weg. Und das zwei Mal na danke schön.
    Die anderen bekommen es gebacken, das ist mir klar, … Ich nicht :P
    Vlt würde etwas mehr Warmup helfen oder vlt die Qualisessions nicht gerade mit den Wettereinstellungen mit mehr Grip benutzen^^
    Ich teste dauernd auf Servern mit recht viel Grip (wobei das in Miami auch zum Lachen war) und dann gehts ins Rennen 1 mit nem Wetter was man auf den Servern nicht oft hat. Die Testrennen kann ich meist nicht mitfahren aber das ist ja mein Problem.
    Naja. Heißts wohl weiter üben.
    Viel Erfolg weiterhin!

    Das Wetter ist zwei Wochen vorher bekanntgegeben. Es wird mit festeingestelltem Wetter gefahren, nur die Tageszeiten ändern sich. Wenn du also in den zwei Wochen vor dem Rennen 1x morning oder late afternoon fährst und 1x afternoon, mit dem hier bekanntgegeben Wettereinstellungen, sollte dich eigentlich nichts mehr überraschen dürfen am Rennmontag.

    #227721
     David Mueller 
    Teilnehmer

    Das ist mir bewusst, dennoch schildere ich nur kurz was mein Problem ist als Feedback.
    Das Auto ist bisher immer am Renntag anders im Verhalten als im Training. Das Gefühl habe zumindest nicht nur ich. Es ist ein Gefühl, bestimmt nicht beweisbar blablabla etc pp^^
    Es geht einfach um die Erfahrung die ich mache.

    #227722
     Ronny Fantini 
    Teilnehmer

    Oh je was ein Mist  :D , 4 mal in Rennen 2 in T1 im Gemüse gewesen. Glaube hab gottseidank keinen erwischt  :angel:

    Eigentlich sollte dies ein Streicher sein, nach fast 2 Wochen Urlaub sollte der FLieger eigentlich erst heute Abend landen, jedoch gings verfrüht weg, landete also um 15:30, und da hatte ich die glorreiche Idee noch schnell 20 Runden abzuspulen, das reichte nicht ganz bei der Eispartie  :s

    #227723
     Christoph Klawiter 
    Teilnehmer

    Schönes Rennen gestern!

    Quali P12 war mehr als ich erwartet hatte.

    Im Sprint konnte ich den BMW ganz gut unten durchs Oval peitschen, dadurch war der Topspeednachteil fast wieder weg. P8 dabei auch das Maximum.

    Im Hauptrennen entschloss ich mich schon nach 15 min an die Box zu gehen, denn ich steckte im Verkehr und hatte keine Chance eine Pace aufzubauen, dann sah ich Ronny auch auf der Trackmap ganz allein herumfahren und wusste wenn ich jetzt gehe, dann komm ich direkt vor ihm raus.
    Es hat perfekt geklappt, ich konnte mich die nächste halbe Stunde direkt hinter ihn klemmen und so in einen Bereich vorkommen den ich in Alleinfahrt niemals erreicht hätte. Danke nochmal fürs „Mitnehmen“.

    Irgendwann kam dann Lars Conrad dazu, leider kam es dann zwischen den beiden zum Unfall. Dadurch kam ich wieder auf P8.

    Am Ende traf ich dann auf Tobias, der wohl etwas Reifenprobleme bekam. Es war ein harter Kampf, ich wollte nicht zu früh angreifen, damit wir auf die Hintermänner keine Zeit verlieren, es sollte also in den letzten beiden Runden passieren. Ich hab alles rausgequetscht und war auch hier und da mal daneben, aber am Ende war gegen den Mclaren nichts zu machen.

    Ich hätte nicht gedacht das es doch so gut klappt mit dem Auto auf dieser „Strecke“. Jetzt bin ich gespannt was auf den BMW Strecken so geht.

    Bis zum nächsten Mal… Gruß Christoph

    #227724
     Ronny Fantini 
    Teilnehmer
    Christoph Klawiter wrote:
    Irgendwann kam dann Lars Conrad dazu, leider kam es dann zwischen den beiden zum Unfall. Dadurch kam ich wieder auf P8.

    Nein, kam nicht zum Unfall, ich Esel hab im Gras angebremst und gedreht, und Lars hat super reagiert, und ohne Berührung vorbei  😎

    Ja hab dich da gut gezogen. Hatte gleiche Situation danach mit Lennart, hatte das Gefühl ich könnte etwas schneller um aufzuschliessen nach vorne, daher immer der Versuch vorbei zu gehen, aber wie gesagt, bin einfach nur Scheisse gefahren, voller Fahrfehler, zum Schluss waren die Reifen auch kaputt da ich sehr früh rein war. im Nachhinein wäre das Klügste gewesen ich hätte mich an Lennart gehängt, dann hätten wir bestimmt noch auf Christophe und Tobias aufgeschlossen.

    #227725
     Lennart Kaiser 
    Teilnehmer
    Ronny Fantini wrote:
    Ja hab dich da gut gezogen. Hatte gleiche Situation danach mit Lennart, hatte das Gefühl ich könnte etwas schneller um aufzuschliessen nach vorne, daher immer der Versuch vorbei zu gehen, aber wie gesagt, bin einfach nur Scheisse gefahren, voller Fahrfehler, zum Schluss waren die Reifen auch kaputt da ich sehr früh rein war. im Nachhinein wäre das Klügste gewesen ich hätte mich an Lennart gehängt, dann hätten wir bestimmt noch auf Christophe und Tobias aufgeschlossen.

    Und ich hab wiederum gedacht dass es vllt besser gewesen wäre dich vor zu lassen, da ich gesehen habe das wir zeitweise auf Christoph und Tobias aufholen konnten. Deshalb hab ich dich beim ersten Move mehr oder weniger innen durchfahren lassen. Ich denk am Ende war es etwa gleich. In Sektor 1 und in Sektor 2 mit Abstrichen war der BMW vllt etwas besser. Überall wo es auf den Qualm ankam sicherlich der Audi.

    Als du in Turn 1 ins schlingern kamst und in die Wiese musstest wäre mir fast das gleiche passiert. Daher „nur“ 1,5 Sekunden Vorsprung gehabt und die reichten nicht, um dich aus dem Windschatten fallen zu lassen. :P  Hat aber Spaß gemacht! Danke fürs Luft lassen als wir 2-3 Mal nebeneinander in Turn 1 rein sind.

    Im Quali wäre ein bisschen mehr drin gewesen. P17 (oder 18?) war aber ok. Ich wusste dass die Stärken meines Setups nicht in der Quali lagen.

    Im Rennen 1 hat mich Pawel leider blöd erwischt, der sich gedreht hatte. Wieder so eine Situation die man mit 3 Monitoren vllt im Augenwinkel hätte sehen können. Danach war das Ziel im 1. Grid zu bleiben, was zum Glück auch geklappt hat.

    Rennen 2 von P18 gestartet und mehr oder weniger tatenlos im Pulk mitgeschwommen, weil ich auf der Geraden einfach keine Schnitte hatte. Also etwas Benzin gespart für den Fall dass es doch knapp wird. Die Entscheidung den Stop vorzuziehen war ein No-Brainer. Ich war mir nur nicht sicher wann genau ich reinkommen sollte. Ich entschied mich nach 20 Minuten zu stoppen und kam in clean air wieder raus. Danach konnte ich gute Zeiten gehen und einige Positionen gewinnen. Dass es noch die Top10 werden, hätte ich aber nicht gedacht. Am Ende ein schönes Duell mit Ronny gehabt und P9 eingefahren. Ein gutes Ergebnis. :)

    #227726
     Christoph Klawiter 
    Teilnehmer

    Ich war ganz froh das ihr euch da gegenseitig etwas aufgehalten habt, so hatte ich nicht so großen Druck hinter Tobias. Wärt ihr ran gefahren hätte ich wohl was riskieren müssen. Aber hat ja alles gepasst.

    Auch mit Christian Bug hatte ich einen geilen Kampf im Sprintrennen. es ging immer hin und her.. am Ende konnte ich grad so vor ihm bleiben.. Das war ziemlich geniales Racing.. So macht das Spaß..

    #227727
     Tobias Czerny 
    Teilnehmer

    Q war wieder ganz gut, P3 wie in Imola :)

    R1 direkt am Start wieder gegen Peter verloren, dafür an Andreas vorbei. Jedoch musste ich ihn später auf Start Ziel durchlassen, da ich in der Steilkurve einfach nie ansatzweise irgendwelche Pace aufbauen konnte. Abgesehen davon war das bei fast 50°C Strecke eine Rutschpartie sondergleichen. Nach ein paar Runden war das Pure Trio vorne ausm Windschatten und ich musste mich nur ein- oder zweimal gegen Ronny wehren. Solider Platz 4.

    R2 dann mit weniger Flügel ins Rennen gegangen, was sich doch fast gerächt hatte. Trotz Late Afternoon fehlte mir der Grip. Dann hatte ich, nachdem ich Patrick und Andreas hab hinter mir Stoppen sehen, auch die gloreiche Idee nach 5 Runden in die Box zu gehen. Boxenausfahrt war ziemlich knapp, hab mich dank eines Fehlers von Andreas ins Pure Sandwich quetschen können. Ging dann auch ein paar Runden ganz gut, hab Andreas wieder durchgelassen ( ;) ) und versucht zu folgen. Nach 20 Runden waren aber die Reifen durch…
    Von da an gings nur noch nach hinten, ein Quersteher im Oval (nicht cool) brachte Christian ran und beim Versuch meine Poisiton in T1 außen zu halten habe ich einmal Rasenmäher gespielt und fast nen riesen Crash gebaut. 3 Plätze dadurch verloren. Später kam dann zum Glück nur Christoph im BMW näher und da konnte ich mich irgendwie vorne halten. Trotzdem immer wieder Quersteher in T1, T2, T4 und im Oval. War nicht schön und ich war nach der Durchfahrt richtig fertig. Eine Runde mehr und es wäre zusätzlich mit dem Sprit knapp geworden.

    Fazit: Donington sollte hoffentlich besser werden, denn allgemein sind die Temperaturen in England ja niedriger und es ist vllt ja auch stark bewölkt? :P

    #227730
     Tobias Czerny 
    Teilnehmer

    Die Sache mit den 43 Pitstalls war ja etwas unschön, gibts diese Begrenzung trotz Shared Pitstalls auch auf anderen Strecken?

    #227731
     Ronny Fantini 
    Teilnehmer

    Homestead hat doch keine shared pits, oder?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 33)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland e.V. - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account