AVIA DGTM Lauf VI, Bathurst, Racetalk

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 24 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mario Juri vor 4 Monate .

  • Autor
    Beiträge
  • #280869
     Simon Ehses 
    Keymaster

     

    Fakten:

    • ab 60 startberechtigten Fahrern, 2 Grid’s (50/50 Aufteilung nach der Qualifikation, ungerade Anzahl fährt im ersten Grid)

    Wetter:

    • Dynamic Weather

    Tageszeiten:

    • Gesamter Rennabend Morning

    Zeitplan Rennabend:

    • Training: 18:20 bis 19:50 Uhr
    • Quali: 19:50 bis 20:00 Uhr
    • Briefing: 20:00 bis ca. 20:15 Uhr
    • 20min Rennen: ca. 20:15 bis ca. 20:45 Uhr
    • Interview I: ca. 20:45 bis ca. 20:50 Uhr
    • 60min Rennen: ca. 21:00 bis ca. 22:10 Uhr
    • Interview II: ab ca. 22:10 Uhr bis Ende

    Zeitplan Trainingsserver:

    • 1. Training: 23.10.2018
    • 2. Training: 25.10.2018
    • 3. Training: 28.10.2018

    1. Trainingsserver:

    • Quali: 18:00 bis 19:50 Uhr
    • Rennen: 19:50 bis 20:00 Uhr

    2. Trainingsserver:

    • Quali: 20:00 bis 21:50 Uhr
    • Rennen: 21:50 bis 22:00 Uhr

    Inoffizielle Wertung: KLICK
    Stream 1.Grid & 2.Grid : KLICK

    #280887
     Alex Czerny 
    Teilnehmer

    Ich glaube ich bin raus… das ist mir zu doof.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von  Alex Czerny.
    #280896
     Mario Juri 
    Teilnehmer

    Für den Rennabend sollen die server abgeschalten werden , wegen wartungsarbeiten.

    #280900
     Max Beier 
    Teilnehmer

    Eine schnelle Entscheidung würde ich auch präferieren. Jedoch wird ein alternativer Termin schwer, wenn es eine Person gibt die am regulären Termin Zeit gehabt hätte, aber am Alternativtermin nicht. Das wäre dann Wettbewerbsverzerrung. Und alle Rennen um zwei Wochen zu verschieben, würde das letzte Rennen auf Heiligabend fallen.

    Daher müsste eine schnelle Entscheidung her.

    #280904
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Guten Abend zusammen.
    Wir haben die Ankündigung von iRacing gesehen und heute Abend drüber gesprochen.

    Wir werden den lauf aktuell noch nicht absagen, weil öfters schon die Downtimes verschoben wurden. Wir sind auch in Kontakt mit iRacing.

     

    Sollte der Termin nicht verschoben werden und wir müssten das Rennen absagen, wäre jetzt die Frage an euch.

    1. Auf einen anderen Tag nächste Woche verschieben und einen weiteren Streicher ermöglichen?
    2. Das Rennen komplett streichen?
    3. Das Rennen am Schluss nachholen und statt zwei, nach einer Woche nachdem letzten Rennen nachholen?

    Bitte gebt uns hier kurz euer Feedback zu den obrigen Möglichkeiten.

    #280905
     Oliver Beyer 
    Teilnehmer

    1.

    #280906
     Mario Juri 
    Teilnehmer

    3

    #280907
     Lars Reincke 
    Teilnehmer

    1.

    #280908
     Bernd Ziebell 
    Teilnehmer

    3.

    #280911
     Berko Methling 
    Teilnehmer

    1.

    #280912
     Nils Carstensen 
    Teilnehmer

    3

    #280913
     Max Beier 
    Teilnehmer

    Zwei Streicher? Was ist das denn für eine Idee? Das verändert die komplette Meisterschaft und ist wohl kaum fair.

    Daher ist es mir egal ob 2 oder 3. aber 1 definitiv nicht.

    #280914
     Tobias Czerny 
    Teilnehmer

    Möglichkeit 4.

    Bathurst um zwei Wochen verschieben (da die Fahrer schon trainiert haben) und eine Strecke von Zandvoort, Donington oder Montreal streichen.

     

    Anderer Tag in der Woche wird schwer, wegen Feiertag, andere Woche wird schwer wegen GTS (auch Montags).

    #280916
     Peter Boege 
    Teilnehmer

    Ist doch egal wann einem die Karre kaputt gefahren wird. Ob ein Tag oder Wochen später. Aber so ist das wenn man sich keine Sorgen um iRating machen muss 🙂

    3

    #280917
     Johannes Neuses 
    Teilnehmer

    3

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland e.V. - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account