AVIA DGTM Lauf III, Nürburgring, Racetalk

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fabio Schuermann vor 8 Monate .

  • Autor
    Beiträge
  • #280644
     Simon Ehses 
    Keymaster

     

    Fakten:

    • ab 60 startberechtigten Fahrern, 2 Grid’s (50/50 Aufteilung nach der Qualifikation, ungerade Anzahl fährt im ersten Grid)

    Wetter:

    • Dynamic Weather

    Tageszeiten:

    • Gesamter Rennabend Late Afternoon

    Zeitplan Rennabend:

    • Training: 18:20 bis 19:50 Uhr
    • Quali: 19:50 bis 20:00 Uhr
    • Briefing: 20:00 bis 20:15 Uhr
    • 20min Rennen: ca. 20:15 bis ca. 20:45 Uhr
    • Interview I: ca. 20:45 bis ca. 20:50 Uhr
    • 60min Rennen: ca. 21:00 bis ca. 22:10 Uhr
    • Interview II: ab ca. 22:10 Uhr bis Ende

    Zeitplan Trainingsserver:

    • 1. Training: 11.09.2018
    • 2. Training: 13.09.2018
    • 3. Training: 16.09.2018

    1. Trainingsserver:

    • Quali: 18:00 bis 19:50 Uhr
    • Rennen: 19:50 bis 20:00 Uhr

    2. Trainingsserver:

    • Quali: 20:00 bis 21:50 Uhr
    • Rennen: 21:50 bis 22:00 Uhr

    Inoffizielle Wertung: KLICK
    Stream 1.Grid & 2.Grid : KLICK

    #280645
     UweLaenger 
    Teilnehmer

    Bleibt das Zusatzgewicht für den Audi bestehen oder kommen die 35 Kg nochmal dazu?

    Es müsste doch dann die möglichkeit bestehen das Fahrzeug zu wechseln wenn es zu einer BoB

    veränderung kommt die zu einem nachteil für einen Wagen wird.

    Ich kann nicht behaupten das der Audi so stark überlegen gewesen ist.

    Bitte um Antwort von der Orga.

     

    Danke und Mfg Uwe Länger

    #280646
     Nils Carstensen 
    Teilnehmer

    Die 35 Kg kommen jetzt nicht noch extra drauf, keine Sorge.

    Aber wenn sich die BoP ändert, ist es nicht erlaubt ein Fahrzeug straffrei zu wechseln. Die BoP ändert sich ja wenn nur aus gutem Grund und iRacing macht ein Auto auch nicht Wettbewerbsunfähig. Ein Straffreier wechsel wird nur gestattet, wenn ein neuer GT3 kommt.

    #280651
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Hallo Uwe.

    Also die Gewichte sind aus der WC Endurance Serie jetzt in die offizielle BoP durch den Patch übernommen worden. Diese war auch sehr gut, was ich so schon gehört habe.

    Dadurch müssen wir dort manuell nichts mehr einstellen. Von daher ist deine Angst nicht nötig. 🙂

    Wird auch noch im Reglement heute Abend geändert.

     

    Bezüglich Fahrzeugwechsel haben wir seit ca. einem Jahr ein Regelung welche bis jetzt immer gut angenommen wurde. Findest du im Reglement unter §1.4.3

    Bei Fragen hierzu kannst du dich auch gerne direkt an mich wenden.

    #280652
     Mario Juri 
    Teilnehmer

    Wenn ich dass richtig verstehe wird von den bestehenden 30kg. Auf 35kg. Erhöht und nicht vvon 30 auf 65kg. Oder hab ich dass falsch verstanden? Lg.

    #280653
     Ersin Cihan 
    Teilnehmer

    Es ist kein extra Gewicht mehr nötig, da ja offiziell 35kg dazugefügt wurden. Somit ist der Audi insgesamt 35kg schwerer als vorher 😉

    #280656
     Simon Ehses 
    Keymaster

    Nabend Leute.
    Nochmal kurz zur Erklärung. Wir hatten vor dem Patch manuell die BoP aus der offizielen Endurance World Cup Serie manuell auf den Servern eingebaut. Nach dem aktuellen iRacing-Patch ist das nicht mehr nötig, da diese jetzt komplett eingebaut ist.
    Hier nochmal in Kürze:

    Vor 05.09.18 = 5 kg für Mercedes und 30 kg auf Servern als Strafgewicht eingestellt.
    Seit 05.09.18 = Keine Strafgewichte mehr auf den Servern eingestellt.

    Dies wurde auch jetzt im Reglement mit einem entsprechenden Vermerk eingestellt.

    #280783
     Fabio Schuermann 
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    hat einer von euch das Replay vom 60 Minuten Rennen am Nürburgring vom Split 2 und könnte es mir schicken?

    Vielen Dank schon mal.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2019 Simracing Deutschland - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account