24h Rennen | Favoriten der 911 Cup Klasse

Potenzielle Sieganwärter umschließen gerechterweise die folgenden Teams: Team RSO #297 by Heusinkveld CORE Motorsports, Jo-Soft Simracing, AlpineEagleRacing und SimRC Melon.

Eine Aufarbeitung

Es ist nicht zu verschweigen, dass das RSO Team mit dem damaligen Teilnehmer PRT die führende Kraft im Cup-Bereich auf der Nordschleife ist. Erinnert man sich an den Saisonstart der vVLN, an das Jahr 2016 mit dem Ruf Cup sowie den Duellen in der iRacing VLN, so ist nicht von der Hand zu weisen, dass diese 2 Teams die Klasse dominiert haben. RSO geht als klarer Favorit in das Rennen.

Mit den 2 Gaststartern namens AlpineEagleRacing und SimRC Melon kommen jedoch 2 Teams, die zahlreiche Erfolge in der IMSA, der VR GTS und im internationalen Bereich einfahren konnten. Der deutsche Simracingbereich weiß, dass diese Teams am Ende des Rennens durch ihre Konstanz und Rennintelligenz auf dem Siegertreppchen stehen können – die Erfahrung von RSO und CORE auf der Nordschleife ist jedoch unschlagbar.

Wir ordnen außerdem JoSoft Simracing als lachenden vierten ein. Denn mit Prangel hat das Team einen Fahrer im Kader, der im letzten Jahr auf die RSO Truppe mächtig Druck ausüben konnte. Wir sind gespannt auf die Duelle innerhalb der Top 5!

Geheimtipp: GTTempel Racing legt mit priconracing 2 Fahrzeuge zusammen! Die Erfahrung aus der echten VLN ,der GTT-VLN sowie die Teaminterne Gelassenheit kann bei Fehlerlosigkeit zu einem Top 5 Ergebnis führen!

0 Comments

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2018 Simracing Deutschland e.V. - we love Simracing

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account